Samstag, 23. April 2011

Socken 06-2011

Gestern Abend wurden dann die zweiten Ostersocken fertig. Ich habe sie aus einer Fortissima Degradee Color in der Farbe Jeans gestrickt. Diese Wolle ist eine Mischung von 60% Schurwolle, 25% Bambus und 15% Polyamid. Sie hat sich gut verstrickt und das Strickbild wurde auch recht gleichmäßig. Nun bin ich auf den Tragetest gespannt. Der ganz leichte Farbwechsel der Wolle entsteht dadurch, das ein Faden mit leichtem Farbwechsel mit einem einfarbigem Faden verzwirnt wurde. Dadurch wird das Strickbild lebendiger, aber trotzdem nicht bunt. Genau richtig für diese Männersocken. Auf den Rapport habe ich nicht geachtet, dass es so gut passt ist reiner Zufall.
Hier sind die Sockendaten:
68 Maschen, Nadeln 2,5, Bündchen 2 re / 2 li,
danach 3 re / 1 li, Fuß glatt rechts,
Bumerangferse, Bandspitze,
Größe 45, normal

Fußlänge: 29,0 cm
Schaftlänge: 29,0 cm

Kommentare:

  1. Da hast du wieder tolle Socken genadelt!
    Dieser leichte Farbwechsel sieht an den Herrensocken richtig toll aus!

    wünsche Euch schöne Ostern

    LG Lydia

    AntwortenLöschen
  2. Die Farbe ist für Männersocken Perfekt,tolle Socken sind das geworden!
    Schönes Osterfest!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Silke,
    so richtig schöne Männersocken, gefallen mir.

    LG Monika

    AntwortenLöschen

Haftungsausschluss

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 -312085/98- Haftung für Links, hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat.Dies kann nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.Ich erkläre hiermit, dass ich mich ausdrücklich von allen Inhalten der von mir verlinkten Seiten in meinem Blog distanziere und mir die darin enthaltenen Inhalte nicht zu Eigen mache. Diese Erklärung umfasst alle in meinem Blog angebrachten Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.