Freitag, 7. Mai 2010

Socken 18-2010

Heute wurden die Socken 18-2010 fertig. Sie sind aus einer handgefärbten Drachenwolle mit Bambus. Ich habe sie auf dem Wollfest-2009 in Leipzig gekauft. Leider verstrickt sich diese Wolle nicht ganz so gleichmäßig wie andere. Aber sie trägt sich wirklich gut.
Bei diesen Socken habe ich den Schaft der Girlie-Anklet-Socken mit einer Herzchenferse und einem Fuß der Bogensocke kombiniert. Und mir gefällt das Ergebnis. Diese Socken sind wieder Geburtstagsgeschenksocken und sie sind bereits verschickt.
Hier sind die Sockenfakten:
64 Maschen, Nadeln 2,5, Bündchen Girlie Anklet,
danach 1re / 1 li, danach glatt rechts,
Herzchenferse, Bogensocke, Bandspitze, Größe 38, schmal-normal
Schaftlänge: 23 cm
Fußlänge: 23,5 cm

Kommentare:

  1. Sehr schön, liebe Silke, die Farben sind ja toll und schnell bist du wieder mit den Socken.

    Liebe Grüße und ein schönes WE,
    Catrin.

    AntwortenLöschen
  2. Oh, wunderschön! Aber sag: wann strickst Du so schnell Socken? Oder besser: wann schläfst Du eigentlich :) ?? Wunderschönes Wochenende wünscht Dir Uta, die sich schon auf Mittwoch freut

    AntwortenLöschen
  3. Hach, du bist ja fix. Schön sind diese Socken wieder. Mir gefällt, dass du immer andere Bündchen machst.
    Und die Bogensocke macht sich auch gut, ja?
    Ich mag die zumindest sehr.

    AntwortenLöschen

Haftungsausschluss

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 -312085/98- Haftung für Links, hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat.Dies kann nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.Ich erkläre hiermit, dass ich mich ausdrücklich von allen Inhalten der von mir verlinkten Seiten in meinem Blog distanziere und mir die darin enthaltenen Inhalte nicht zu Eigen mache. Diese Erklärung umfasst alle in meinem Blog angebrachten Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.