Donnerstag, 20. Mai 2010

Socken 20-2010

Heute wurden diese Socken fertig. Sie sind aus der Wolle "April-April", dem Monatsunikat April von Tausendschön. Leider haben sie wieder nicht gewildert, aber die feinen Ringel gefallen mir auch sehr gut. Und die Farben strahlen wunderbar, genau richtig für diesen grauen Frühling. Diese Socken sind wieder ein Geburtstagsgeschenk und auch schon verpackt.
Hier sind die Sockendaten:
64 Maschen, Nadeln 2,5, Bündchen Minirüsche, danach 1re verschränkt/ 1 li,
danach glatt rechts,
Bumerangferse, Bogensocke, Bandspitze,
Größe 39-41, schmal-normal

Schaftlänge: 25 cm
Fußlänge: 27 cm

Kommentare:

  1. Bogensocken scheinen Dir gerade sehr viel Spaß zu machen zu stricken? Sehen toll aus und die Farben leuchten richtig aus dem PC :). Ich habe einmal Bogensocken gestrickt letzten Winter, war aber nicht wirklich glücklich. Das muß ich mal beim nächsten Stammtisch unter "Aufsicht" neu starten :).
    Darauf freut sich schon und grüßt herzlich Uta

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Silke,

    mir gefallen deine neuen Socken auch super gut. Ich freue mich auch auf Mittwoch und dann schwatzen wir wieder wie verrückt.

    Liebe Grüße von Catrin.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Silke,
    hier ist noch eine, die sich schon wie irre auf Mittwoch freut. Vier Wochen zwischen den Stammtischen ist echt zu lange [weil ich doch letztes Mal nicht konnte]. Da haben wir am Mittwoch ne Menge nachzuholen.
    Mir ist auch schon aufgefallen, dass du zur Zeit öfter Bogensocken strickst. Die machen Spaß, stimmst? Das wird auch die Uta feststellen, wenn sie es noch mal probiert.
    Und ich habe mich eben entschlossen, die Socken, die ich eben auf den Nadeln habe, auch zu Bogensocken werden zu lassen.
    Allerbeste Grüße
    die Mira

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Silke,

    die sehen wieder schön aus deine Socken. Bogensocken habe ich noch nie gestrickt.
    Wünsche dir auch ein schönes Pfingstwochenende.

    Liebe Grüße von Elfi

    AntwortenLöschen

Haftungsausschluss

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 -312085/98- Haftung für Links, hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat.Dies kann nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.Ich erkläre hiermit, dass ich mich ausdrücklich von allen Inhalten der von mir verlinkten Seiten in meinem Blog distanziere und mir die darin enthaltenen Inhalte nicht zu Eigen mache. Diese Erklärung umfasst alle in meinem Blog angebrachten Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.